Kraft tanken

Droht  Ihnen Ihr Durchhaltevermögen in einer Lernphase abhanden zu kommen? Sorgen Sie sich mangels Kreativität vor einer Schreibblockade? Befürchten Sie, dass chaotische Gedanken Ihnen die Übersicht über anstehende Aufgaben nehmen? In all diesen Situationen hilft es, Ihre eigenen Ressourcen zu aktivieren und zu verstärken.

Angenehme Gefühle oder innere Qualitäten (z.B. Mut, Fantasie oder Gelassenheit) sind Kraftquellen und Ressourcen. Diese können Sie verstärken oder auch gezielt für bestimmte Situationen aktivieren, um Ihre Vorhaben aus voller Kraft auszuführen.

Stefanie W. steckt mitten in einer stressigen Zeit: Neben ihrer Arbeit bereitet sie sich auf eine Abschlussprüfung vor und muss dafür viel lernen. Natürlich möchten auch ihr Partner und die Kinder ihre Aufmerksamkeit. Und bald steht ein Umzug bevor. Stefanie W. schildert ihre Situation so: „Dass der Umzug und die Prüfung aufeinanderstoßen, war so nicht geplant. Mir ist beides sehr wichtig und ich freue mich auf unser neues Zuhause. Weder die Prüfung noch den Umzug können wir aufschieben. Im Grunde haben wir alles gut geplant – aber es ist so anstrengend! Ich wünsche mir für die kommende Zeit einfach noch mehr Kraft. Na ja, eigentlich würde es schon reichen, wenn ich mehr Gelassenheit und Ruhe hätte, um mir meine Kräfte gut einteilen zu können. Es wäre auch toll, wenn ich wüsste, wie ich mit dem Stress besser umgehen kann. Manchmal bin ich sehr unter Druck, obwohl mir klar ist, dass ich nicht alles gleichzeitig machen kann. Wenn dieser Druck weg wäre und ich Kraft und Zuversicht tanken könnte, wäre das fantastisch!“

Im Coaching können Sie neue Energie tanken, indem ich benötigte Ressourcen reaktiviere und verstärke. Sie werden regelrecht in Ihren Kraftquellen baden! Damit Sie später auch alleine für einen Kraftkick sorgen können, gebe ich Ihnen eine Anleitung zum Selbstcoaching mit. So vermeiden Sie künftige Tiefpunkte, fühlen sich gut und behalten Ihre Leistungsfähigkeit. Und Sie können Ihre individuellen Talente stärken und entfalten.

Probieren Sie es einfach aus – Sie werden überrascht sein.

„Liebe Frau Mergel, seit dem Coaching bin ich viel ruhiger. Die Anspannung hat nachgelassen und ich kann wieder denken. Das Gedanknekarussel ist weg und ich fühle mich wie nach einem Urlaub. Jetzt kann ich meine Doktorarbeit neu ordnen.“ Maya, Doktorandin

<zurück zur Übersicht