Lesen & Hören

Achtsame Kommunikation

Wertschätzende Begegnungen auf Augenhöhe

Autorin Andrea Mergel

Achtsam sprechen, achtsam zuhören: So kommen Sie gut mit sich und anderen in Kontakt. Eine kompakte Einführung auf Basis von Achtsamkeitspraxis und Gewaltfreier Kommunikation.

Achtsamkeit in der Kommunikation ermöglicht echtes Verständnis und gute Lösungen. Der Praxisratgeber zeigt, wie auch Gespräche mit scheinbar schwierigen Menschen eine neue Wendung nehmen können und man klar für die eigenen Bedürfnisse einsteht. Dabei wird durch Achtsamkeit auch der Ton der inneren Selbstgespräche freundlicher.

Erschienen Sept. 2017

128 Seiten, broschiert
7,99 € (D) / 8,30 € (A)
ISBN 978-3-95803-103-6

Direkt bestellen bei Buchhandel.de oder amazon.de

Grundlagenseminar Gewaltfreie Kommunikation

Übungen und Praxistipps für Trainer und Neueinsteiger mit DVD

Autor Al Weckert, Trainerin auf der DVD Andrea Mergel

Dieses Buch und der auf DVD beiliegende Film bilden einen Grundkurs in Gewaltfreier Kommunikation (GFK) ab. Einige der beliebtesten und wirksamsten Basisübungen werden präsentiert. Trainer erhalten so Hinweise für die Gestaltung eines GFK-Seminars, aber auch allgemein an GFK Interessierte gewinnen einen Einblick in die Methode und in den Ablauf eines Seminars. Die Filmsequenzen inspirieren dazu, die Übungen in beruflichen oder privaten Umgebungen auszuprobieren. Praxistipps und -tricks tragen dazu bei, einen möglichst offenen und ehrlichen Dialog zwischen Teilnehmern und Trainer zu erreichen, denn: Wertschätzender und respektvoller Austausch fördert die Bereitschaft der Gruppe, sich immer tiefer auf das GFK-Seminar einzulassen, um maximal davon zu profitieren.

Erschienen 2016
176 Seiten, Kartoniert
ISBN: 978-3-95571-501-4

Direkt bestellen bei Buchhandel.de oder amazon.de

Gewaltfreie Kommunikation in der Mediation

Lösungen finden durch empathische Präsenz

Mit einem Beitrag von Andrea Mergel & Jochen Hiester

Lösungen finden durch empathische Präsenz. In dem Buch geht es um den Einsatz von Marshall Rosenbergs Gewaltfreier Kommunikation (GFK) in der Mediation. Erfahrene MediatorInnen beschreiben, wie sie diese Ansätze und Methoden in ihrer Konfliktarbeit einsetzen. Auch Schwierigkeiten und offene Fragen kommen zu Wort. Die „empathische Präsenz“ spielt in diesem Mediationsansatz eine besondere Rolle. Denn sie ist eine Grundhaltung der MediatorInnen und sie ermöglicht den Konfliktparteien, gegenseitig ihre Gefühle und Bedürfnisse einfühlsam zu verstehen. Wenn es gelingt, durch dieses Nadelöhr der Konfliktvermittlung hindurchzukommen, dann orientiert sich die Suche nach Lösungen an den „eigentlichen“ Anliegen der Streitparteien.

151 Seiten. Kartoniert.

Erschienen 2012
ISBN 978-3-940112-33-0

Direkt bestellen bei Buchhandel.de oder amazon.de

 

Hörbuch: Achtsame Kommunikation

Wertschätzende Begegnungen auf Augenhöhe

Autorin Andrea Mergel, Sprecherin Irina Scholz

Achtsam sprechen, achtsam zuhören: So kommen Sie gut mit sich und anderen in Kontakt. Eine kompakte Einführung auf Basis von Achtsamkeitspraxis und Gewaltfreier Kommunikation. Achtsamkeit in der Kommunikation ermöglicht echtes Verständnis und gute Lösungen. Der Praxisratgeber zeigt, wie auch Gespräche mit scheinbar schwierigen Menschen eine neue Wendung nehmen können und man klar für die eigenen Bedürfnisse einsteht. Dabei wird durch Achtsamkeit auch der Ton der inneren Selbstgespräche freundlicher.

Erschienen April 2018

2 Stunden und 28 Minuten
ASIN: B07BHMH78Q

Direkt bestellen bei amazon.de oder audible.de

Vortrag: Tanz auf dem Vulkan – souverän bleiben, wenn der andere explodiert

Ärger und Wutausbrüche lösen oft Verwirrung, Angst oder Hilflosigkeit aus. Wenn es hoch her geht bleiben die wenigsten Menschen souverän und entspannt. Dabei wünscht sich doch jeder, gelassen zu bleiben, beruhigen zu können und eine Lösung zu ermöglichen. Ich zeige Ihnen, wie das gehen kann. Sie können direkt ausprobieren und üben. Die Gewaltfreie Kommunikation dient hier als Basis für einen wertschätzenden und produktiven Umgang in brenzligen Gesprächssituationen.

am 03. Februar 2019
im Rahmen des 6.GFK-Tag Bonn: Arbeitswelt im Wandel: Zukunft gestalten mit Herz und Verstand

Vortrag: Emotionen handhaben mit wingwave®-Coaching

Im Grunde läuft es bei Ihnen ganz gut und doch gibt es Momente, wo Sie mit Ihrer eigenen Reaktion oder Ihrem Verhalten unzufrieden sind. Da hindert Sie zum Beispiel der innere Schweinehund am Sport oder ein bestimmter Satz löst immer heftigen Ärger aus, obwohl das gar nicht nötig wäre. Hier hilft ein wingwave-Coaching. Wingwave-Coaching ist eine Methode, die sich unsere natürliche Fähigkeit zur Kräftigung und Regeneration zu Nutze macht, um in kurzer Zeit Blockaden, Glaubenssätze, Stress und Ärger aufzulösen. Was wingwave-Coaching ist und wieso es funktioniert, erfahren Sie in diesem Vortrag. Dazu erlernen Sie auch Selbsthilfeübungen für Zuhause.​

am 07. Mai 2019
in der VHS Bonn

Vortrag: Vielredner mit Wertschätzung unterbrechen

Mit jedem weiteren Wort, dem Sie zuhören, sinkt Ihr Interesse. Abschalten? Aufspringen? Aushalten? Bei dem Gedanken, andere zu unterbrechen, halten Menschen oft aus Sorge vor Ablehnung oder Gesichtsverlust still. Doch mit der Flucht ins Schweigen fühlen wir uns häufig hilflos. Wut macht sich breit, weil die Aufrichtigkeit sich selbst gegenüber und auch der Wunsch, einen konstruktiven Beitrag zu leisten, schmerzlich zu kurz kommen.
In diesem Kurs lernen Sie, anderen das Wort abzunehmen und dabei zugleich mit sich selbst und Ihrem Gegenüber in Kontakt zu bleiben. Ausgewählte Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation, angereichert mit mentalen und Körper orientierten Techniken zur Wahrung innerer Klarheit und ambulanter Selbsthilfe bei Misserfolgen bieten dafür ein Set pragmatischer Werkzeuge. In knackigen Übungen lernen Sie für die Praxis und erlangen mehr Sicherheit – damit Sie künftig nur noch so lange zuhören, wie Sie dafür auch bereit sind.

am 30. März 2019
in der Familienbildungsstätte Bonn

Vortrag: Aufregung und Lampenfieber ade – selbstsicher reden und präsentieren

Aufregung und Lampenfieber gehören zu jedem Auftritt dazu. Auch sehr selbstsichere Personen sind in herausfordernden Situationen etwas angespannt. Hauptsache, die Nervosität steigert sich nicht unkontrolliert. Statt souverän vorzutragen, was Sie gut vorbereitet haben, rast dann der Puls, werden die Hände feucht und zittert die Stimme. Aber, für mehr Gelassenheit und größere Zuversicht können Sie etwas tun. Handwerkszeug dazu liefert das wingwave-Coaching.

zur Zeit keine Termine

Vortrag: Frauen ergreifen das Wort – selbstsicher und ohne Lampenfieber

Wer etwas erreichen will, muss sich Gehör verschaffen. Sei es im Beruf, beim Elternabend oder bei politischen Veranstaltungen – gut vorbereitet und mit ruhiger Stimme vorgetragen, überzeugen Sie andere von Ihren Anliegen.

zur Zeit keine Termine