Ziele

Es gibt viele Ziele, die wir im Laufe des Lebens erreichen und Träume, die wir in die Wirklichkeit umsetzen können. Aber es gibt auch Projekte, die ständig ins Stocken geraten. Dann erlischt die Motivation, sobald man loslegen möchte. Oder etwas anderes ist jedes Mal plötzlich wichtiger. Oder Sie sabotieren sich selbst durch Schusseligkeit. So ziehen sich die Dinge endlos hin – und Sie stehen sich selbst im Weg, ohne zu wissen, weshalb.

Um Ziele zu erreichen und Pläne umzusetzen, braucht es anziehende Zukunftsvisionen, stärkende Ressourcen, Eigenmotivation und eine positive Grundeinstellung.

Julia G. ist 38 Jahre alt und möchte sich gerne selbständig machen. Als Grafikerin hat sie bereits viel Erfahrung in verschiedenen Jobs gesammelt. Jetzt träumt sie von mehr Eigenständigkeit und Kreativität. Mit wichtigen Aspekten der Selbständigkeit wie Buchführung hat sie sich bereits beschäftigt und in ihrem Kopf ist alles vorbereitet. Doch in der Umsetzung hapert es: „Wenn ich wirklich loslege, um einen Text für die Webseite zu schreiben oder ein Design zu entwickeln, bin ich plötzlich wie gelähmt. Nichts geht voran und andere Dinge sind auf einmal viel wichtiger; Wäsche waschen oder ins Kino gehen zum Beispiel. Dabei gibt es sogar eine Kundin, die nur darauf wartet, mit mir zu arbeiten! Ein Anruf würde reichen, doch den schiebe ich dauernd vor mir her. Dabei werde ich täglich unglücklicher auf der Arbeit. Und ich habe doch alles vorbereitet: Der Plan steht, die Rücklagen stimmen, auch technisch ist alles da. Ich kenne das so gar nicht von mir!“

Natürlich macht ein neuer Lebensabschnitt mit unbekannten Aufgaben Angst. Wird alles klappen, werde ich Erfolg haben?

Im Coaching interessiert mich deshalb zuerst, was genau die Blockaden hervorruft: Brauchen Sie noch Informationen oder gibt es innere Glaubenssätze, die Sie ausbremsen? Ist der Zeitplan zu knapp oder gibt es andere Unsicherheiten? Welche Ressourcen und Kraftquellen benötigen Sie, um Ihr Vorhaben umzusetzen? Können Sie sich innerlich selbst motivieren?

Mit punktgenauen Fragen spüre ich sabotierende Glaubenssätze und  Erinnerungen auf und nehme ihnen den negativen Einfluss auf Ihr Projekt. Gleichzeitig helfe ich Ihnen, anziehende Zukunftsvisionen zu entwickeln und dabei Ihre Motivation zu stärken. So entwickelt Ihr Ziel einen Sog und wirkt plötzlich wie ein Magnet. Dann öffnen sich Türen, die zuvor noch verschlossen schienen. Die Schritte auf dem Weg werden klar und durchführbar.

So können Sie ganz einfach und nachhaltig Ihre Talente entfalten, Neues erleben, Ihre Vitalität steigern – also schlicht sich selbst verwirklichen und somit erfüllt leben. Durch die Arbeit an den Glaubenssätzen vermeiden Sie auch künftige unbewusste Selbstsabotage.

Erreichen Sie mit wenig Aufwand einen lang anhaltenden Effekt für Ihr gesamtes Leben.

 

< zurück zur Übersicht